Herz und Hara

Männer – Körper – Atem 

                                               

Eingeladen sind alle Männer, die unsere initiatische Form der Körper- und Atemarbeit kennenlernen bzw. vertiefen wollen. In diesem Seminar erforschen wir die inneren Körperräume und werden durchlässig für das was uns im Inneren bewegt. Freie Bewegung, Energiefluss und Spontaneität sind Ausdruck eines lebendigen Organismus von Körper, Seele und Geist. Im Laufe unseres Lebens haben wir die Lebendigkeit unseres Wesens durch innere und äußere Haltungen (Strukturen) überformt. Hinter jeder dieser Strukturen steht eine persönliche Erfahrung von Verletzung, die wir meist in früher Kindheit erfahren haben. Durch muskuläre Anspannung und mentale Konzepte stabilisieren wir alte Emotionen und Selbstbilder. So verlieren wir den Kontakt zum freien und vollen Lebens-ausdruck. In diesem Seminar bringen wir die festgehaltene Lebensenergie durch Körperarbeit und Atemenergetik in Bewegung. Die gebundene Lebenskraft wird frei und wir kommen mit unserem inneren Wesen, unserer Essenz wieder in Kontakt.

In diesem Prozess begegnen wir auch den Themen, die zu den Anspannungen in unserem Körper geführt haben. Der Kontakt auf der körperlichen Ebene entfaltet eine heilsame Wirkung und wir entdecken, dass in allen Spannungen und Konflikten eine tiefe essenzielle Kraft liegt.

Für eine vertiefende, öffnende Erfahrung in diesen Tagen unterstützen uns:
Körperarbeit (tiefe Bindegewebsarbeit, Bioenergetik, sanfte Körperberührung, Körperausdruck, 
Bewegungsintegration), sanfte und energetische Atemprozesse, Atembewusstsein, Meditationen, Wahrnehmungsöffnung /Wahrnehmungsschulung, Stille und die Kraft des Männerkreises.


 

Termin:

Do. 22. November - So. 25. November 2018

 

Do. 13. Juni - So. 16. Juni 2019

Beginn / Ende:

donnerstags 19:00 Uhr · sonntags ca. 14:00 Uhr 

Veranstalter:

ZIPAT GmbH

Kursgebühr: 

320 €

 

zzgl. Unterkunft & Verpflegung

Ort

Kescheid / Westerwald (Wegbeschreibung)

Kursleitung:

Matthias Scharte, teilweise Walter Mauckner

 

 

 


Seminarbüro: Dahlienweg 18 · 53229 Bonn  Tel.: 0228 - 377 27 -67 · Fax: -68 ·  E-Mail · Impressum · Datenschutzerklärung