Visionssuche Im Spiegel der Natur

Selbst- und Sinnfindung für Männer und Frauen

 


Die Visionssuche bietet Männern und Frauen eine Ausrichtung für ihr Leben und findet in der Wildnis einer außergewöhnlichen, einsamen Berglandschaft in Südfrankreich statt. Sie besteht aus:

  • mehrtägiger Vorbereitung
  • vier Tagen und vier Nächten allein in der Wildnis
  • mehrtägiger Nachbereitung, Integration/Umsetzung in den Alltag

Die Visionssuche oder Lebensschau dient dazu, Zugang zu finden zu Kräften, Qualitäten und Lösungen, die bereits in unserem Inneren angelegt sind. Sie bindet rück an die große Quelle des Lebens und ist gleichzeitig tiefe naturgegebene Therapie und Gottesdienst. Jeder Teilnehmer geht für 4 Tage und 4 Nächte allein in die Wildnis. Du gehst alleine und nur mit dem Notwendigsten ausgerüstet. Bewährte Sicherheitsmassnahmen schützen dich dabei. Dein Aufenthalt wird gut vorbereitet, sowohl praktisch als auch inhaltlich. Schon zu Hause beschäftigst du dich mit den Themen, die dich zu diesem Schritt bewegen und zur Bearbeitung anstehen


Visionssuche - Im Spiegel der Natur  Selbst- und Sinnfindung für Männer und Frauen

Vor Ort haben wir genug Zeit für Vorbereitung der Visionssuche und auch für Nachbereitung und Integration. Der Prozess der Visionssuche wirkt weit über diese Zeit hinaus. In besonderen Situationen  unseres Lebens kann uns die Visionssuche zu einer großen Kraftquelle werden: z. B. bei Lebensumstellungen, Sinnkrisen, Entschlusskrisen, Entscheidungsprozessen, Trennungen, Beziehungsklärung, Aussöhnung mit der Vergangenheit, spirituellen Themen, Abschied und Neubeginn, Mann / Frau-Themen, Initiationsprozessen etc.

Es geht bei der Visionssuche nicht um eine Vision im wörtlichen Sinne, sondern vielmehr um ein tiefes Schauen, Horchen, Spüren und Sein, ein Stillwerden und Innehalten im Spiegel der Natur. So kann das, was bereits ist, Wirklichkeit werden.

 


 

VISIONSSUCHE  

Infoveransatltungen:

Fr. 18. Januar 2019 und Fr. 1. Februar 2019 · weitere informationen

Seminar-Termin:

Mo. 01. Juli – Sa. 13. Juli 2019

Seminar-Ort:

Bardou / Region Languedoc-Roussilion / Südfrankreich

Teilnehmerzahl Visionssuche:

8 – 10 Personen

Veranstalter:

Frank Rose

Kursleitung:

Frank Rose, Gerda Armbruster und Team

Kursgebühr:

895 EUR

Unterkunft:

35 EUR pro Tag, Selbstverpflegung

   
Anmeldung:


 


Seminarbüro: Dahlienweg 18 · 53229 Bonn  Tel.: 0228 - 377 27 -67 · Fax: -68 ·  E-Mail · Impressum · Datenschutzerklärung