Tempeltage und Tempelwoche

Retreats für Frauen

 

Wach schaut das Herz
Klar fühlt die Seele
Das Neue empfangend
Entfaltet sich
Wachstum kraftvoll im Raum 

 

Tempeltage und Tempelwoche sind intensive Zeiten, der eigenen Seele und dem eigenen inneren Tempel zu begegnen. Es sind Zeiten der Wahrheit und der Freude, die uns in lebendigen Kontakt zu unserer Essenz führen.

Initiationen in die Herzenswahrnehmung und in das wissende morphische Feld geben Heilimpulse für das Leben und ermöglichen den Weg zu tieferer Selbstannahme und dem Erfühlen des ureigenen Wesens. In den lichtvollen wie in den dunklen Aspekten.

Es ist eine Zeit die persönlichen Lebensfragen auf der Seelenebene zu bewegen, sich neue Räume erfahrbar zu machen und zu erschließen.

In den Retreats arbeiten wir ganzheitlich mit Körper, Seele und Geist. Wir klären die unterschiedlichen Ebenen unseres eigenen Tempels.
Getragen und begleitet vom heilsamen Kreis der Frauen sind tiefe Erfahrungen möglich, die uns das natürliche Eingebunden- und Rückgebunden-Sein wieder fühlen lassen. Innerer Frieden und Hingabe an das Leben können sich öffnen. Das Geschenk, das wir uns geben ist Zeit und Wahrhaftigkeit, Lauschen und Mitgefühl. Wir teilen unsere Vielfältigkeit und weben ein neues Netz der weiblichen Verbundenheit, der Schwesternschaft.

Wir arbeiten mit Meditation, geführten Seelen- und Astralreisen, dem lebendigen Atem und erfahren unsere weiblichen Körper in ihrer Stofflichkeit und Feinstofflichkeit.

Über die Energiezentren verbinden wir uns in neuer kraftvoller Weise mit unserer Quelle und der Welt.

Im energetisch-öffnenden Tanz wird der Seelenkörper bewegt und richtet sich auf die eigene lichtvolle Essenz aus. Wir erfahren vetieft unsere ureigene weibliche Spiritualität und erden uns in unserem Körpertempel.

Tempeltage und Tempelwoche bieten kein spirituelles Konzept an und verstehen sich nicht als therapeutische Arbeit. In den Retreats entfaltet sich die eigene natürliche Spiritualität durch das Innehalten, durch das Loslassen gewohnter Denk-Fühl- und Reaktionsmuster und die Hinwendung an die eigene Seele. Über das Lauschen und das Gewahrwerden der Wahrheit und der eigenen inneren Wirklichkeit erfährt die Seele heilsame Impulse, und vieles geschieht dadurch aus sich selbst heraus. Denn es ist alles bereits vorhanden. Wir öffnen lediglich die Wahrnehmung und heben die Schleier.

 

 


 

TEMPEL–TAGE:

 
   
Termin:  Do. 31. Oktober bis So. 3. November 2019
Thema: Bewegung und Klang – der eigene Tanz
mehr Information: bitte hier klicken...
   
Termin:  Do. 05. bis So. 08. Dezember 2019
Thema: Das innere Licht
 mehr Information: bitte hier klicken...
   
Zeiten:
Das Retreat beginnt jeweils donnerstags um 17:00 und endet sonntags ca. 14:00
Kursgebühr:

324 EUR · zzgl. Unterkunft 99 EUR & Verpflegung (Bioküche) 105 EUR

Ort: Kescheid / Westerwald  (Wegbeschreibung)

Veranstalter:

ZIPAT GmbH

Kursleitung:

Svenja de Cassan-Mauckner

 


 

TEMPEL– WOCHE  
Termin:                          

So. 12. April bis So. 19. April 2020

mehr Information:

bitte hier klicken...

Zeiten:
Das Retreat beginnt am ersten Tag um 21:00 und endet am letzten ca. 14:00
Kursgebühr:

756 EUR · zzgl. Unterkunft 210 EUR & Verpflegung 245 EUR

Teilnehmerinnen:

max. 11

Ort: Kescheid / Westerwald  (Wegbeschreibung)
Veranstalterin: ZIPAT GmbH

Kursleitung:

Svenja de Cassan-Mauckner

 


Seminarbüro: Dahlienweg 18 · 53229 Bonn  Tel.: 0228 - 377 27 -67 · Fax: -68 ·  E-Mail · Impressum · Datenschutzerklärung