Ausklang und Neubeginn

Retreat zwischen den Jahren 

 


Raunächte und -Tage haben eine eigene Qualität und öffnen uns für die innere Wahrheit, das Fenster zu dem, was uns wirklich angeht. Es ist „eine Zeit zwischen den Jahren“, in der Altes zur Ruhe kommen kann, noch einmal erscheinen darf und dann vielleicht verabschiedet wird. Manches wird uns auch weiter begleiten und im neuen Jahr durch neue Impulse hin zu neuen bereichernden Formen finden. …. In diesem Sinne geht es nicht um das Erreichen einer Sache, sondern um ein tiefes Loslassen in das hinein, was wir zutiefst sind, was bereits in uns angelegt ist.

Die Einstimmung dieses Seminars hat Retreatcharakter mit Stille, innerer Einkehr, Selbsterkundung, Kontemplation sowie auch Körper- und Atemenergetik, geführte Meditationen (Seelenreisen). Jeder Teilnehmer kann in seiner Weise mit diesen Elementen schwingen.

 

 

Termin:

Mo. 28. - Do. 31. Dezember 2020

Verlängerung:

Wer möchte, ist herzlich eingeladen, den Aufenthalt im 

 

Seminarhaus zu verlängern. Die Entscheidung dafür kann auch ganz kurzfristig getroffen werden.

Beginn / Ende:

montags 19:00 Uhr bis donnerstags ca. 13:00 Uhr 

Kursgebühr: 

240 EUR

 

zzgl. Unterkunft & Verpflegung

Ort:

Kescheid / Westerwald  (Wegbeschreibung)

Veranstalter:

ZIPAT GmbH

Kursleitung:

Walter Mauckner und Svenja de Cassan-Mauckner
 

 


Seminarbüro: Dahlienweg 18 · 53229 Bonn  Tel.: 0228 - 377 27 -67 · Fax: -68 ·  E-Mail · Impressum · Datenschutzerklärung